Sonntag, 19. April 2015

Alles auf Anfang



Kleiner Guide zur Beantwortung der Frage

1) Wer sind deine Freunde?

2) Wie sind deine Freunde?

2.2) Gibt es Dinge, die alle deine Freunde gemeinsam haben?*

2.3) Was macht deine Freunde einzigartig?

3) Sind deine "alten Freunde" alle miteinander verbunden, sind es mehrere Freundeskreise oder im wesentlichen individuelle Freundschaften?

4) Wenn du über "deine neuen Freunde dort" redest, meinst du Individuen oder deinen gesamten Freundeskreis? 

5) Gibt es einen Freund oder eine Freundin, auf die du dich bei der Frage besonders beziehst? 

5.2) Was sagt das über dein Verhältnis zu dieser Person aus?

6) Hast du bis zu diesem Punkt auch nur einen Moment daran gedacht, dass du deinen Partner in diese Liste miteinbeziehen könntest?

6.2) Wenn nein, heißt das, dein Partner gehört nicht zu deinen Freunden?

7) Wenn du über die Ähnlichkeit nachdenkst, denkst du zunächst an die positiven oder an die negativen Seiten deiner Freunde?

8) Wärst du froh, deine neuen Freunde wären deinen alten ähnrlich?

8.2) Wenn nein, warum bezeichnest du sie dann noch als Freunde?

9) Inwiefern sind deine jetzigen Freunde - auch unter Berücksichtigung der Tatsache, dass es noch 7 Milliarden andere Menschen auf der Welt gibt - unersetzlich?

* Schätzt du an deinen Freunden eher die Eigenschaften, die alle gemeinsam haben oder die, die sie als Individuum ausmachen?